Orte und Ortschaften

Alphabethisches Verzeichnis aller vorkommenden Orte und Ortschaften

Es wurden nur Orte gelistet, die in Zusammenhang mit Geburts-, Sterbe- oder Heiratsdaten vorkommen.

 

Fett dargestellt sind die Orte der Hauptlinie und Orte mit mehreren Nennungen.

 

Die Ortsnamen sind alle mit einem Link auf einen relevanten Artikel zum jeweiligen Ort versehen. Wenn in der Wikipedia vorhanden, dann wurde auf die Wikipedia verlinkt, ansonsten auf einen anderen zuverlässigen Artikel, respektive - wenn nichts gefunden werden konnte - wurde der Ort mittels Google-Maps verlinkt.

 

Allein anhand des Vorkommens der internationalen Großstädte Berlin, Bosten, London, München, Osaka, Toyko, Rom, Wien und Zürich, sowie dem Umfang der Liste mit Orten aus 13 verschiedenen Staaten kann man ermessen, wie sich die Patscheider in der Welt verteilt haben.

 

A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  W  Z

A

  • Absam: Lage: Tirol, Österreich.
  • Altomünster bei Dachau: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Augsburg: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Arlach: Ortsteil von Tannheim: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.

B

  • Babenhausen: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Bad Hall: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Bad Hofgastein: Lage: Salzburg, Österreich.
  • Bad Ischl: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Baden bei Wien: Lage: Niederösterreich, Österreich.
  • Bamberg: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Benrath: Stadtteil von Düsseldorf: Lage: Deutschland.
  • Berlin (Bundeshauptstadt): Lage: Deutschland.
  • Berkheim (Borkheim): Lage: Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Berwang (bei Reutte): Lage: Tirol, Österreich.
  • Beuren: Ortsteil von Mengen: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Biberwier: Lage: Bezirk Reutte, Tirol, Österreich.
  • Bitsch: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Boos: Lage: nördlich von Memmingen im Unterallgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Boston: (Hauptstadt von Massachusetts): Lage: USA.
  • Braunsdorf (tschechisch Brumovice): Lage: Südmährische Region (Tschechisch Jihomoravský kraj), Tschechische Republik.
  • Bregenz (Landeshauptstadt): Lage: Vorarlberg, Österreich.
  • Bruneck (italienisch Brunico): Lage: Südtirol, Italien.
  • Bubach: Lage: Rheinland-Pfalz, Deutschland.
  • Büderich Nähe Düsseldorf: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Burgeis (italienisch Burgusio): ist eine Fraktion der Gemeinde Mals, Lage: Südtirol, Italien.

C

  • Cavan: (unklar ist der Begriff "Cavan Brendan Kells"): Lage: Province Ulster, Irland.
  • Christkindl: Ortsteil von Steyr, Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Cormòns: Lage: Friaul-Julisch Venetien, Italien.

D

  • Dambach: Ortsteil von Garsten, Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Deisenhofen: Ortsteil der Gemeinde Oberhaching im Landkreis München: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Derlen: Ortsteil von Schwalbach (Saar): Lage: Saarland, Deutschland.
  • Deutsch Krawarn (tschechisch Kravaře ve Slezsku): Lage: Mährisch-Schlesische Region (tschechisch Moravskoslezský kraj), Tschechische Republik.
  • Dickenreishausen: Ortsteil von Memmingen: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Dilsburg: Ortsteil von Heusweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Dirmingen: Ortsteil der Gemeinde Eppelborn: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Dornbirn: Lage: Vorarlberg, Österreich.

E

  • Éguelshardt: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Enns: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Eppelborn: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Erfurt: Lage: Thüringen, Deutschland.
  • Essen: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Exeter: Lage: New Hampshire, USA.

F

  • Fayetteville: Lage: Arkansas, USA.
  • Flirsch: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Forbach im Schwarzwald: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.

G

  • Galsaun: (italienisch Colsano): Fraktion der Gemeinde Kastelbell-Tschars: Lage: Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Garsten: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Gelsenkirchen: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Glurns (italienisch Glorenza): Lage: Provinz Bozen, Südtirol, Italien.
  • Goch: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Görz (italienisch Gorizia): Lage: Friaul-Julisch Venetien, Italien.
  • Göttelborn: Ortsteil von Quierschied: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Goldbach: Ortsteil von Schmelz (Saar): Lage: Saarland, Deutschland.
  • Gorizia (deutsch Görz): Lage: Friaul-Julisch Venetien, Italien.
  • Grand Combin: ist ein Bergmassiv in den westlichen Walliser Alpen: Lage: Kanton Wallis, Schweiz.
  • Graun im Vinschgau (italienisch Curon Venosta): Lage: Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Graun in Kurtatsch (dieses Graun könnte mit Obergraun gemeint sein): Lage: Südtirol, Italien.
  • Graz (Landeshauptstadt): Lage: Steiermark, Österreich.
  • Großrosseln: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Grub (auch Grueb): Gehöft in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Gschwell: (Schwesterhof vom Patscheid-Hof) Gehöft in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Güchenbach: Ortsteil von Riegelsberg: Lage: Saarland, Deutschland.

H

  • Habach: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Hall in Tirol : Lage: Tirol, Österreich.
  • Hampton Beach: Lage: New Hampshire, USA.
  • Haspelschiedt: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Heiligenwald: Ortsteil von Schiffweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Herne: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Heusweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Hilschbach: Ortsteil von Riegelsberg: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Hinterkirch: Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Hinterstoder: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Hofstetten-Grünau: Lage: Niederösterreich, Österreich.
  • Holz: Ortsteil von Heusweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Humes: Ortsteil der Gemeinde Eppelborn: Lage: Saarland, Deutschland.

I

  • Illertissen: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Illingen: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Innsbruck (Landeshauptstadt): Lage: Tirol, Österreich.

K

  • Kaltenbrunn (Wallfahrtskirche im Kaunertal): Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Kaisen: Ortsteil von Uchtelfangen: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Kapelle St. Martin (vermutlich ist die Kapelle in Pedross gemeint): Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Kappl (Kapplhof): Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Kapron: Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Kaunerberg: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Kempten im Allgäu: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Kirchberg: es gibt in NÖ vier verschiedene Kirchberg: am Wagram, am Walde, am Wechsel und an der Pielach: Lage: alle in Niederöstereich, Österreich.
  • Kleinheiligenwald: Ortsteil von Schiffweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Klösterle: Lage: Bezirk Bludenz, Vorarlberg, Österreich.
  • Korytnica: Powiat Węgrowski Masowien, Polen.
  • Kutzhof Ortsteil von Heusweiler: Lage: Saarland, Deutschland.

L

  • Labach: die Orte Reisweiler und Labach wurden 1937 zu Reisbach: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Ladis: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Landeck: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Landsberg am Lech: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Langendorf: (1943 wurden die Gemeinden Oberlangendorf und Unterlangendorf zur neuen Gemeinde Marktlangendorf zusammengeschlossen) tschechischer Name von Marktlangendorf: Dlouhá Loučka): Lage: Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.
  • Langtaufers (italienisch Vallelunga): Lage: Gemeindegebiet Graun, Südtirol, Italien.
    • Weiler und Gehöfte in Langtaufers:
      • Malsau, Raffein, Pedross, Lorett, Angerhof, Kapron, Perwarg, Riegl, Zerkaser, Padöll, Pleif, Pazzin, Patscheid, Gschwell, Pratzn, Grub, Kappl / Hinterkirch, Wies, Melag.
  • Latsch (italienisch Laces): Lage: Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Lebach: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Lemberg: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Lenzfried: Ortsteil der Stadt Kempten: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Leoben: Lage: Steiermark, Österreich.
  • Letten: Ortsteil von Sierning: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Lindau am Bodensee: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Lindenberg im Allgäu: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Linz (Landeshauptstadt): Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Lockport: Lage: New York, USA.
  • Lobenstein (tschechisch Úvalno): Lage: Mährisch-Schlesische Region (tschechisch Moravskoslezský kraj), Tschechische Republik.
  • London (Hauptstadt UK), Lage: England, GB.
  • Losenstein: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Lummerschied: Ortsteil von Heusweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Lynchburg: Lage: Virginia, USA.
  • Lynn: Lage: Massachusetts, USA.

M

  • Mährisch Rothwasser (tschechisch Červená Voda): Lage: Pardubitzer Region (tschechisch Pardubický kraj), Tschechische Republik.
  • Mailand (italinisch Milano): Lage: Lombardei, Italien.
  • Mals (italienisch Venosta): Lage: Südtirol, Italien.
  • Mathon: Ortsteil von Ischgl, Lage: Tirol, Österreich.
  • Maria Hilf bei Zuckmantel (Wallfahrtskirche - tschechisch Panna Maria Pomocná, Zlaté Hory): Lage: Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.
  • Marktoberdorf: Lage: Ostallgäu, Bayern, Deutschland.
  • Mayrhofen im Zillertal: Lage: Tirol, Österreich.
  • Meerbusch: Lage: Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Melag: Gehöft oder Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Memmingen: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Memmingerberg: Lage: Unterallgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Meran (italienisch Merano): Lage: Südtirol, Italien.
  • Merchweiler: Ortsteil der Gemeinde Eppelborn: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Merzig: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Mokralasetz (tschechisch Mokré Lazce): Lage: Bezirk Opava, Mährisch-Schlesische Region (tschechisch Moravskoslezský kraj), Tschechische Republik.
  • Mötz: Lage: Bezirk Imst, Tirol, Österreich.
  • München (Hauptstadt von Bayern): Lage: Deutschland.
  • Münster: Lage: Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
  • Müstair: Lage: Gemeinde Val Müstair, Kanton Graubünden, Schweiz.

N

O

  • Oberreitnau bei Lindau: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Olmütz (tschechisch Olomouc): Lage: historische Region Mähren, heutige Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.
  • Ortlerfront (Frontabschnitt am Ortler im 1. WK): Lage: Südtirol, Italien.
  • Osaka: Lage: Region Kinki, Japan.
  • Ottensheim: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Otterberg: Lage: Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

P

  • Padöll (auch Padell): Gehöft in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Patscheid: Gehöft in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Pazin: (auch Pazzin): Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Paznaun (auch Paznauntal): ist ein Tal im Westen von Nordtirol: Lage: Tirol, Österreich.
  • Pedross: (auch Pedroß) Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Südtirol, Italien.
  • Perwarg: Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Pfunds: Lage: Tirol, Österreich.
  • Pilsen (tschechisch Plzeň): Lage: historischer Landesteil Bömen, heutige Pilsner Region (tschechisch Plzeňský kraj), Tschechische Republik
  • Pleif: Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Prad (italienisch Prato allo Stelvio): Lage: Provinz Bozen, Südtirol, Italien.
  • Pradl: Stadtteil von Innsbruck, Lage: Tirol, Österreich.
  • Pratzn (auch Pratzen): Gehöft in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Prutz: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.

Q

R

  • Rabenstein an der Pielach: Lage: Niederösterreich, Österreich.
  • Raclavice in Galizien: Lage: heutige Region Gorlice, Kleinpolen, Polen.
  • Ramsberg: Ortsteil von Ramsau im Zillertal, Lage: Tirol, Österreich.
  • Ravensburg: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Ray am Röschen: (auch Ray am Reschen, Rayen am Reschen usw.): gemeint ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Weiler "Rojen" der Gemeinde Graun im Vinschgau, Lage: Südtirol, Italien.
  • Reichenau (tschechisch Rychnov na Moravě): Lage: Mährische Region, heutige Region Moravská Třebová, Tschechische Republik.
  • Reingau: Lage: Kulturlandschaft im Südwesten Hessens, Deutschland.
  • Reinhartsried: (Reinhardried) bei Unterthiningen: Lage: Ostallgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Reisweiler: die Orte Reisweiler und Labach wurden 1937 zu Reisbach: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Reschen am See (italienischer Name: Resia): Lage: Südtirol, Italien.
  • Ried im Oberinntal: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Riegl: Gehöft oder Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Südtirol, Italien.
  • Rojen: ist ein Weiler der Südtiroler Gemeinde Graun im Vinschgau Lage: Südtirol, Italien.
  • Rom: (Hauptstadt von Italien): Lage: Latium, Italien.
  • Rueun (deutscher Name: Ruis) bei Ilanz/Glion: Lage: Surselva, Kanton Graubünden, Schweiz.

S

  • Salzburg (Landeshauptstadt): Lage: Salzburg, Österreich.
  • Saugus: Lage: Massachusetts, USA.
  • Scheidegg: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Schlanders (am See - italienisch Silandro): Lage: Provinz Bozen, Südtirol, Italien.
  • Schleis (italienisch Clusio) ist eine Fraktion der Gemeinde Mals, Lage: Südtirol, Italien.
  • Schluderns (italienisch Sluderno): Lage: Südtirol, Italien.
  • Schmelz: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Schönna (heute Schenna - italienisch Scena): Lage: Südtirol, Italien.
  • Schrems: Lage: Niederösterreich, Österreich.
  • Sierning: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Spin: ein Weiler am Reschensee: Lage: Südtirol, Italien.
  • St. Gallen: Lage: Kanton St. Gallen (SG), Schweiz.
  • St. Laurent (Lorch): Teil von Enns, Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • St. Pölten (Landeshauptstadt): Lage: Niederösterreich), Österreich.
  • St. Valentin auf der Haide (italienisch San Valentino alla Muta): Lage: Südtirol, Italien, .
  • Stainach-Irdning: Lage: Steiermark, Österreich.
  • Stalingrad (heutiges Wolgograd): Lage: Oblast Wolgograd, Föderationskreis Südrussland, Russland.
  • Stams: Lage: Bezirk Imst, Tirol, Österreich.
  • Sternberg (auch Mährisch Sternberg - tschechisch Šternberk): Lage: historische Region Mähren, heutige Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.
  • Sterzing (italienisch Vipiteno): Lage: Südtirol, Italien.
  • Stetten bei Mindelheim: Lage: Schwaben, Bayern, Deutschland.
  • Steyr: Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Sulzbach/Saar: Lage: Saarland, Deutschland.

T

  • Tannheim: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Tarasp: Ortsteil der Gemeinde Scuol: Lage: Unterengadin, Kanton Graubünden, Schweiz.
  • Tartsch (italienisch Tarces) ist eine Fraktion der Gemeinde Mals, Lage: Südtirol, Italien.
  • Taufers: (italienisch Tures): Ortsteil der Gemeinde Sand in Taufers: Lage: Südtirol, Italien.
  • Tennenlohe: Ortsteil von Erlangen: Lage: Bayern, Deutschland.
  • Teplitz-Schönau (tschechisch Teplice-Šanov): Lage: Mährisch-Schlesische Region, heutige Region Moravskoslezský kraj, Tschechische Republik.
  • Tettnang: Lage: Bezirk Tübingen Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Tösens: Bezirk Landeck, Lage: Tirol, Österreich.
  • Tokyo: (Hauptstadt von Japan): Lage: Japan.
  • Trens bei Sterzing (gleichzusetzen mit Freienfeld: italienisch Campo di Trens): Lage: Provinz Bozen, Südtirol, Italien.
  • Trient (italienisch Trento): Lage: Südtirol, Italien.
  • Triest (italienisch Trieste): Lage: Friaul-Julisch Venetien, Italien.
  • Troppau (tschechisch Opava): Lage: historische Region Mähren, heutige Mährisch-Schlesische Region (tschechisch Moravskoslezský kraj), Tschechische Republik.

U

  • Uchtelfangen: Ortsteil von Illingen: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Udon Thani: Lage: Provinz Udon Thani, Thailand.
  • Ulm: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Ulten-Alsack ist eine Fraktion der Gemeinde Mals, Lage: Südtirol, Italien.
  • Unterdambach: Ortsteil von Garsten, Lage: Oberösterreich, Österreich.
  • Unterlangendorf (1943 wurden die Gemeinden Oberlangendorf und Unterlangendorf zur neuen Gemeinde Marktlangendorf zusammengeschlossen tschechischer Name von Marktlangendorf: Dlouhá Loučka ): Lage: Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.

W

  • Waidhofen an der Ybbs: Lage: Niederösterreich, Österreich.
  • Waldhouse: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Walschbronn: Lage: Kanton Bitche, Département Moselle (57), Frankreich.
  • Webster: Lage: New Hampshire, USA.
  • Weingarten: Lage: Baden-Württemberg, Deutschland.
  • Wemmetsweiler : Ortsteil von Merchweiler: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Wien (Hauptstadt von Österreich): Lage: Österreich.
  • Wies: Lage: Bezirk Deutschlandsberg, Steiermark, Österreich.
  • Wies: Gehöft oder Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Wiesbach: Ortsteil der Gemeinde Eppelborn: Lage: Saarland, Deutschland.
  • Wiesbaden (Landeshauptstadt): Lage: Hessen, Deutschland.
  • Wiesen (italienisch Prati): Lage: Gemeindegebiet Pfitsch, Südtirol, Italien.
  • Worms: Lage: Rheinland-Pfalz, Deutschland.
  • Worms im Veltlin (italienischer Name: Bormio): Lage: Lombardei, Italien.

Z

  • Zams: Lage: Bezirk Landeck, Tirol, Österreich.
  • Zell am Ziller: Lage: im Zillertal, Tirol, Österreich.
  • Zerkaser: Gehöft respektive Weiler in Langtaufers: Lage: Gemeindegebiet Graun, Vinschgau, Südtirol, Italien.
  • Zuckmantel (tschechisch Zlaté Hory): Lage: Olmützer Region (tschechisch Olomoucký kraj), Tschechische Republik.
  • Zürich: Lage: Kanton Zürich, Schweiz.
  • Zulissen: Ortsteil von Rainbach im Mühlkreis: Lage: Oberösterreich, Österreich.

Anmerkungen:

  • Ried: den Ort Ried gibt es sehr oft, auch mehrfach in Tirol und Südtirol. Ich habe Ried im Oberinntal in die Liste mit aufgenommen, da einmal das explizit so genannt wurde.
  • Kap. St. Martin: vermutlich handelt es sich um die Kapelle St. Martin in Pedross (welche ich in die Liste aufgenommen habe), es gibt in der Umgebung jedoch noch einige St. Martins (z.B. in Passeier) aber auch Kapellen die dem Hl. St. Martin geweiht sind gibt es in der Umgebung einige.
  • Manche Orte konnten nicht in die Liste aufgenommen werden, da es nicht mehr eruierbar war wo diese Orte situiert waren oder sind, respektive welcher Ort gemeint ist:
    • Am Poschen: unbekannt
    • Calso: unbekannt
    • Hirt am Röschen: unbekannt
    • Koblhof: hier konnte ich nur eine Ortschaft in Niederösterreich finden, das passt aber nicht ins Langtauferertal!
    • Königsberg: die Wikipedia listet 10 aktuelle Orte namens Königsberg, und 16 Orte die ehemals den Namen Königsberg trugen. Da es sich um einen Sterbeort handelt, ist es nicht mehr festzustellen welcher Ort gemeint ist.
    • Munstair: unbekannt, kann sowohl Münster als auch Müstair gemeint sein
    • Neukirchen: 10 gleichnamige Orte in Deutschland, keiner im Saarland, möglicherweise ist Neunkirchen gemeint
    • Obergraun: unbekannt, es könnte Graun in Kurtatsch gemeint sein
    • Patrasso: unbekannt
    • Ray am Federspill: unbekannt, es könnte der Rojenhof in Reschen gemeint sein
    • Rivair: unbekannt, möglicherweise ist Rifair (eine Fraktion von Taufers im Münstertal) gemeint
    • Mallag: unbekannt (vermutlich ist Melag gemeint)
    • Trasch: unbekannt, möglicherweise ist Tartsch gemeint
    • Walsdorf: 4 gleichnamige Orte in Deutschland, keiner im Saarland
  • Bei den tschechischen Orten war die Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte sehr hilfreich.