Klicken Sie auf das Foto um es zu vergrößern

Josef ROSNER und Theresie STARWARZ

Josef ROSNER geboren 4.2.1842 in Braunsdorf, gest. 7.7.1911 in Braunsdorf

heiratet 26.2.1867 in Braunsdorf

Theresie STARWARZ geboren 20.12.1846 in Lobenstein, gest. 4.9.1929 in Braunsdorf

Eltern: bei beiden unbekannt

Kinder:
Antonia ROSNER geb. 19.11.1869 in Braunsdorf
Josef ROSNER
Theresia ROSNER (heiratet Albert KRAUSE)
Alois ROSNER
(insgesamt 13 Kinder, nur dies 4 überlebten!)

(Anm.d.Verf.: mein Ur-ur-Großeltern: meinem Vater seine Mutter ihr Vater seine Eltern)

Auszug aus der Chronik der Patscheider: (1988 von Wilhelmine Jarosch-Patscheider-Kniely geschrieben)

Das älteste Bild, das wir von der Familie Rosner aus Braunsdorf besitzen, sehen wir oben, es dürfte etwa im Jahre 1885 entstanden sein.

Wir sehen den Bäckermeister Josef Rosner (1842-1911); Sohn des Anton Rosner (1815-1866) Bauer in Braunsdorf und Theresia, geborene Schwarz (1813-1870). Josef Rosner betrieb gleichzeitig einen regen Getreidehandel, die Landwirtschaft war verpachtet. neben ihm sitzt seine Frau Theresia geborene Starwarz (1846-1922) aus Lobenstein, die mit großer Umsicht vier Kinder großzog, daneben aber auch die Bäckerei leitete, da ihr Mann infolge seines Getreidehandels stets unterwegs war.

Daneben ihre Mutter Theres Starwarz geb. 1823 und hinter den beiden Frauen die älteste Tochter bzw. Enkelin Antonia Elisabeth Rosner (1869-1948), unsere spätere Großmutter Jarosch.

Wir erkennen weiters den Bruder Josef Rosner, rechts oben u. a. Vater von Fritz Rosner; die kleine Theresia, spätere Mutter von Othmar Krause und den Jüngsten – Alois.

Nur diese vier Kinder von insgesamt 13 Kindern des Ehepaares Rosner überlebten.

Ende Chronikauszug 

 

nach oben

Zurück